FUNKY STAFF ... for funky people

Machen ist wie wollen, nur krasser: Schon zur Gründung 2014 war die Marke FUNKY STAFF ein Changemaker: Die ersten T-Shirts, gefertigt bei italienischen Spezialisten für Pronto Moda, präsentiert auf knallroten Bügeln waren innerhalb kürzester Zeit ein Verkaufsschlager. Der Startschuss für das Inhaberpaar Kerstin und Uwe Bernecker, aus der T-Shirt Idee ein Business zu formen. Der Erfolg ging in Serie: Kaum waren andere Produkte wie Hosen oder Blusen und Shirts von FUNKY STAFF am Markt, waren sie auch schon wieder ausverkauft.

2017 erfuhr FUNKY STAFF sein erstes Upgrade. Die Qualität der Materialien und der Verarbeitung wurde signifikant gesteigert, trotzdem schaffte es Uwe Bernecker, das hohe Tempo zu halten. FUNKY STAFF war einzigartig: Immer am Puls der Mode, mit wenig Risiko für Händlerinnen und Händler. Ein Mix aus kurzfristigen Orders und Lagerangebot überzeugte erfreute in kürzester Zeit mehrere hundert Händler. Doch nicht nur dass: FUNKY STAFF wurde zum Freund seiner Retailpartner: Ob Social Media Training, Hilfe während der Corona-Pandemie oder ein einzigartiges Netzwerk an prominenten Freundinnen und Freunden der Marke, die entsprechend Social Media Buzz um die neuesten Designs kreieren: Mit seinem dynamischen Konzept setzt FUNKY STAFF neue Standards in der Zusammenarbeit zwischen Marke und Multiplikatoren. Basis dafür: Kerstin Berneckers einzigartige FUNKY STAFF Design-ID, die aktuelle Trends lässig und unkonventionell umsetzt und immer mit dem Plus an Idee begeistert.
Wandel blieb auch Post-Corona das bestimmende Element der Marke aus Frankfurt: Denn obwohl FUNKY STAFF ausschließlich in Italien produziert, ist sie auch von globalen Lieferkettenproblemen betroffen. Das bringt das „Haute Fast Fashion“ System der Marke unter Druck: Die Lager an Garnen und Stoffen in Europa sind leergefegt, wer auf die nachhaltigen und ethisch korrekten Optionen Zugriff haben will, muss sich früh bekennen. Schnelle Mode hingegen ist zum Kompromiss geworden – und damit kein Weg, den Kerstin und Uwe Bernecker gehen möchten.
Denn Fairness und Nachhaltigkeit sind seit jeher die Geschäftsprinzipien, auf denen FUNKY STAFF fußt. Grund genug, aus der aktuellen Beschaffungskrise eine Chance für die Marke zu machen. Die heute nötigen Vorlaufzeiten machen es möglich, in jedem Detail noch umweltverträglichere Entscheidungen zu treffen. Ob Rohstoffe, Garne, Näherei, Wäscherei, Färbung oder Transport – FUNKY STAFF steht am Beginn einer neuen Reise:

WE LOSE SPEED TO WIN TIME

Immer schneller, immer mehr und immer billiger ... bedeutet immer unkontrolliertes Ausnutzen von Menschen und Ressourcen. Wir nehmen uns ab sofort mehr Zeit. Diese Zeit nutzen wir für mehr Vielfalt, mehr Kreativität und mehr Sorgfalt. Die Evolution der Marke FUNKY STAFF geht weiter. Die Stoffe und Garne werden hochwertiger und nachhaltiger. Die Produktion erfolgt ausschließlich in ausgesuchten italienischen Produktionsbetrieben. 100% Made in Italy. Ab Juli 2022 wechselt die Marke im Großhandel in ein klassisches Vororder-Modell. Heißt: Produziert wird nur noch, was die FUNKY STAFF Händlerinnen und Händler bestellt haben. Für die Konsumentinnen ändert sich nichts: Fünf Mal pro Jahr überrascht FUNKY STAFF mit noch elaborierter italienischer Mode.
FUNKY STAFF verfolgt eine 100% Wholesale Strategie. Retail First ist unser Motto im eigenen Onlinestore: Wer bei FUNKY STAFF bestellt, bekommt sein Paket von einem unserer geschätzten Handelspartnerinnen und -partner. Möglich macht das eine eigens entwickelte und programmierte Software namens SWIPE & FIND, von der alle profitieren: Die Partnerinnen und Partner der Marke, die Konsumentinnen und die Umwelt: Dass der jeweils lokal nächste Shop die Ware verpackt und versendet, spart CO2. Gemeinsam mit unseren LOCAL ONLINE PARTNERN stemmen wir uns gegen die Macht von sogenannten Marketplaces, die mit ihrer preisaggressiven Vermarktung zur Entwertungslogik der Mode beitragen. Außerdem wissen wir: Die Ware aus LOCAL ONLINE SHOPS wird seltener zurückgeschickt, weil immer noch Menschen und keine Roboter die Pakete packen.
Als FUNKY STAFF Kundin unterstützen Sie so mit jeder Bestellung einen regional verankerten Shop, der in seinem Land Steuern bezahlt, Arbeitsplätze schafft und Städte lebenswert hält.

FUNKY STAFF ist mehr als eine Marke: Wir sind eine Community, die sich über gemeinsame Werte definiert. Nicht umsonst heißt die Mutterfirma von FUNKY STAFF auch FUNKY_CARE. Die Veränderung unserer Branche zum Besseren ist unser Antrieb: Wir optimieren jeden Tag, um noch ethischer, menschlicher, partnerschaftlicher, verlässlicher und umweltfreundlicher zu werden.

Werden Sie Teil dieser Reise! Registrieren Sie sich jetzt und lassen Sie uns wissen, was wir noch besser machen können. Erhalten Sie regelmäßige Updates über jeden unserer Schritte der Evolution der Marke – unter WE TAKE CARE berichten wir regelmäßig über unsere Neuerungen. Wir freuen uns über Kommentare und Rückmeldung und sind offen für Ihre Anregungen!

scroll nach unten zur Kommentar Funktion

FUNKY STAFF ... for funky people

Making is like wanting, only more blatant: FUNKY STAFF was already a changemaker when it was founded in 2014: the first T-shirts, manufactured by Italian specialists for Pronto Moda and presented on bright red hangers, were a sales hit within a very short time. This was the starting signal for the owner couple Kerstin and Uwe Bernecker to turn the T-shirt idea into a business. The success went into series production: other products such as trousers or blouses and shirts from FUNKY STAFF were barely on the market before they were sold out again.

In 2017, FUNKY STAFF underwent its first upgrade. The quality of the materials and workmanship was significantly increased, but Uwe Bernecker still managed to keep up the high pace. FUNKY STAFF was unique: always on the pulse of fashion, with little risk for retailers. A mix of short-term orders and stock offers convinced several hundred retailers in a very short time. But not only that: FUNKY STAFF became the friend of its retail partners: whether social media training, help during the Corona pandemic or a unique network of celebrity friends of the brand who create the latest designs according to social media buzz: With its dynamic corporate concept, FUNKY STAFF sets new standards in the cooperation between brand and multipliers. The basis for this: Kerstin Bernecker's unique FUNKY STAFF design ID, which implements current trends in a casual and unconventional way and always inspires with the plus of an idea.
Change also remained the defining element of the brand from Frankfurt post-Corona: because although FUNKY STAFF produces exclusively in Italy, it is also affected by global supply chain issues. This puts pressure on the brand's "haute fast fashion" system: the warehouses of yarns and fabrics in Europe are empty, and those who want to have access to the sustainable and ethically correct options have to make an early commitment. Fast fashion, on the other hand, has become a compromise - and thus not a path Kerstin and Uwe Bernecker want to take.
Because fairness and sustainability have always been the business principles on which FUNKY STAFF is based. Reason enough to turn the current procurement crisis into an opportunity for the brand. The lead times necessary today make it possible to make even more environmentally friendly decisions in every detail. Whether raw materials, yarns, sewing, laundry, dyeing or transport - FUNKY STAFF is at the beginning of a new journey:

WE LOSE SPEED TO WIN TIME

Faster and faster, more and more, and cheaper ... always means uncontrolled exploitation of people and resources. From now on, we take more time. We use this time for more diversity, more creativity, and more care. The evolution of the FUNKY STAFF brand continues. The fabrics and yarns are becoming higher quality and more sustainable. The production takes place exclusively in selected Italian production plants. 100% Made in Italy. From July 2022, the brand will change to a classic pre-order model in wholesale. This means that only what FUNKY STAFF dealers have ordered will be produced. Nothing will change for consumers: FUNKY STAFF will surprise them five times a year with even more elaborate Italian fashion.
FUNKY STAFF pursues a 100% wholesale strategy. Retail first is our motto in our own online store: anyone who orders from FUNKY STAFF receives their package from one of our valued retail partners. This is made possible by a specially developed and programmed software called SWIPE & FIND, from which everyone benefits: The brand's partners, the consumers, and the environment: The fact that the nearest local shop packs and ships the goods saves CO2. Together with our LOCAL ONLINE PARTNERS, we are fighting against the power of so-called marketplaces, which contribute to the devaluation logic of fashion with their aggressive price marketing. We also know: Goods from LOCAL ONLINE SHOPS are less likely to be returned because people, not robots, still pack the parcels.
As a FUNKY STAFF customer, with every order you support a regionally anchored shop that pays taxes in its country, creates jobs, and keeps cities liveable.

FUNKY STAFF is more than a brand: we are a community defined by shared values. It is not for nothing that the parent company of FUNKY STAFF is also called FUNKY_CARE. Changing our industry for the better is what drives us: we optimise every day to become even more ethical, humane, partner-like, reliable, and environmentally friendly.

Become part of this journey! Register now and let us know what we can do even better. Receive regular updates on each of our steps in the evolution of the brand - we regularly report on our innovations at WE TAKE CARE. We welcome comments and feedback and are open to your suggestions!

scroll down to add comment